Aktuelles

                                                             Juni 2107

Die Fronleichnamkollekte 2017 in Höhe von 800,00 Euro überbrachte Herr Dekan Michale Kunze dem Hospiz Fanny de la Roche. Dabei war es ihm wichtig, auf die seelsorgerliche und medizinisch-pflegerische Versorgung im Hospiz Fanny de la Roche aufmerksam zu machen. Die Spendenübergabe erfolgte genau drei Jahre nach der Einweihung unserer Einrichtung. Wir danken allen Spendern herzlichst.

                                                              Mai 2017

3.075 Euro kamen zusammen beim 10-jährigen Jubiläum von Ilse´s Hairlounge in Bieber. Das Hospiz bedankt sich bei Ilse´s Hairlounge für das soziale Engagement und Ilse Metternich (2. v. li), begleitet von Ute Zenic (li) und Sandra Schmitt (re) bedankt sich herzlich bei allen Gästen, die diese Spende ermöglicht haben.

                                                               Mai 2017

Anlässlich ihres Jubiläumshochzeitstages baten Theresia und Johann Klement ihre Gäste anstelle von Geschenken, das Hospiz Fanny de la Roche zu unterstützen. Familie Klement, die selbst seit vielen Jahren eine Patenschaft für diese Einrichtung übernommen hat, freute sich, einen Scheck in Höhe von 1000,00 Euro überreichen zu können. Allen ein herzliches Danke dafür und dem Jubiläumspaar viele weitere schöne gemeinsame Jahre.

                                                                 April 2017

 

Sonja Wille und Norbert Zahn übergeben der Leiterin des Hospizes am Ketteler Krankenhaus Margarete Stirner 350,00 Euro. Es ist der Erlös des Kreppelkaffees am Rosenmontag mit über 90 Personen. Dieser wurde vom Offenen Kreis  - einer Gruppe von Senioren der Pfarrei St. Elisabeth- unter ihrer Verantwortung ausgerichtet. Der herzliche Dank des Hospizes für diese Unterstützung gilt allen Beteiligten und im Besonderen den Organisatoren der Veranstaltung

Dezember 2016

 

Alle Jahre wieder…

 

Bereits zum 7. Mal lud Familie Mitscher ihre Nachbarn, Freunde und Bekannte zum Adventstreffen ein. Und viele sind der Einladung gefolgt. Bei adventlicher Stimmung wurde geplaudert, ein Grillwürstchen oder Schmalzbrot verspeist und dazu ein heißes Getränk genossen. Und wie auch die letzten Jahre, das Ganze für einen guten Zweck -  zur Unterstützung des Hospizes Fanny de la Roche. Das Sparschein wurde „gefüttert“ – in diesem Jahr mit ganzen 710 Euro, sodass die Summe der Gesamtspenden aller sieben Adventstreffen nun 2700 Euro beträgt.

Mit Freude übergaben Ursula und Wolfgang Mitscher die diesjährige Spende an das Hospiz. Der herzliche Dank der Hospizleitung Margarete Stirner gilt allen Unterstützern und im Besonderen den Gastgebern.

                                                       September 2016 

 

Zu einem „Tag der offenen Praxen“ luden Heidi Hartwig (Coaching), Manuela Mann (Massagen & Kosmetik) und Mariandl Hommel (Ma Luna) in die Pommernstr. 2 in Obertshausen ein. Beim Drehen eines aufgestellten Glücksrads, das man für 1 Euro drehen durfte, hatten die Besucher die Möglichkeit, attraktive Gutscheine, Kosmetikprodukte und Schnupperkurse zu gewinnen. Der Erlös der Glücksrad-Aktion, insgesamt 350,00 Euro, wurde dem Hospiz Fanny de la Roche gespendet, dass sich sehr über diese Unterstützung freut. 

Juli 2016

 

Einen Scheck über 1000,00 Euro übergaben Herr Hermann Schoppe (2.v.li), Herr Michael Poßner (2. v. re) und Herr Dr. Ralph Philipp Ziegler (re) den Vertretern der Hospizes Fanny de la Roche, Frau Margarete Stirner und Herrn Gerhard Schmitt.

 

Die Spende war der Erlös eines Benefizkonzertes, das im

Juni vom Collegium Musicum Frankfurt in der

St. Marienkirche Offenbach gespielt wurde. Ein herzliches Dankeschön gilt den Organisatoren und Künstlern für ihre großartige Unterstützung.

Nov. 2015

 

Eine Spende in Höhe von 250,00 Euro überreichten die Leiterin Annemarie Kern-Richter und der Vertreter des Elternbeirats Alexander Laufer des St. Gallus Kindergartens Rödermark-Urberach Hospizleiterin Margarete Stirner.

 

Die Spende wurde beim diesjährigen Kleiderbasar, der vom St. Gallus Basarteam, unterstützt vom St. Gallus Kindergarten und dem Rejoyce Chor aus Rödermark- Urberach durchgeführt wird, erwirtschaftet.

Ein herzliches Dankeschön gilt allen Unterstützern des Basars, die mit ihrer Hilfe die Spendenübergabe möglich machten.

September 2015

 

Im Rahmen der Veranstaltung ihrer Partnertage 2015 sammelte die NiceLabel Germany GmbH, ansässig in Obertshausen, Spenden für das Hospiz Fanny de la Roche.

 

Diese wurden von Geschäftsführer Thomas Beyer mit einer großzügigen Summe aufgestockt, so dass am 09. September 2015 ein Scheck von 2227,00 Euro der Hospizleitung Margarete Stirner überreicht werden konnte. Herzlichen Dank für die Unterstützung!

MC Relationship Marketing GmbH unterstützt die Anschaffung eines speziell konzipierten Notrufauslösers

 

"Soziales, Fachliches und Beziehungspflege" waren Inhalt des 1. Bad Homburger Forum für Relationship Marketing. Die MC Relationship Marketing GmbH spendete die Teilnahmegebühren von insgesamt 3.000,00 Euro dem Hospiz Fanny de la Roche für die Anschaffung eines speziell konzipierten Notrufauslösers. Damit können Gäste, die die übliche Rufanlage nicht mehr bedienen können, einen Schwesternruf auslösen. Das Team des Hospizes, vertreten durch die Hospizleitung,  nahm die Spende mit großem Dank entgegen.

Palmsträußchenverkauf zugunsten des Hospizes Fanny de la Roche

 

Den Erlös von 250,00 Euro aus dem Verkauf der Palmsträußchen der Pfarrei St. Martin in Dietzenbach spendeten Frau Christa Lux und ihr Team dem Hospiz Fanny de la Roche. Mit unterstützt wurde die Aktion von Pfarrer Stefan Barton. Herzlichen Dank auch an alle Gemeindemitglieder, die zur Spende beigetragen haben.

Neue ehrenamtliche Mitarbeiter im Hospiz Fanny de la Roche

 

Im Juni beendete der zweite Qualifikationskurs seine Hospizhelferausbildung, die von Herrn Thomas Ruhl und Frau Michaele Althapp geleitet wurde. Die neu ausgebildeten Hospizhelfer werden das bereits bestehende Team verstärken.

Hospizteam nimmt am Ketteler-Lauf teil

 

Ein Team aus haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitern hat am diesjährigen Ketteler-Lauf teilgenommen. Ob als Läufer, Walker oder Helfer beim Kuchenbuffet, dessen Erlös über 400,00 Euro dem Hospiz zugute kam, - alle waren mit Spaß und Begeisterung dabei.

Finanzielle Unterstützung  für das Hospiz

 

Frau Dörte Adloff überbrachte dem Hospiz Fanny de la Roche eine Spende in Höhe von 630,00 Euro, die sie anlässlich ihres 65. Geburtstages von ihren Gratulanten erhielt. Damit unterstützt sie die Arbeit des Hospizes in der Begleitung der Gäste und deren Angehörigen. Dafür herzlichsten Dank.

Spende für das Hospiz Fanny de la Roche statt Geburtstagsgeschenken

 

Im Februar 2015 feierte Herr Klaus-Peter Malz seinen 70. Geburtstag. Anstelle von Geschenken bat er die Gratulanten um eine Spende für das Hospiz Fanny de la Roche. Zusammen mit Ehefrau Margareta überreichte er die Spende in Höhe von 900,00 Euro Hospizleitung Margarete Stirner, die diese mit Dank und Freude gerne annahm.

Klaviernachmittag im Hospiz Fanny de la Roche

 

Weihnachtliche Klavierklänge von Sebastian Lawrenz ertönten am 10. Dezember 2014 im Hospiz Fanny de la Roche für Gäste, Angehörige und Mitarbeiter.

Glühwein und Grillwürstchen für das Hospiz Fanny de la Roche

 

Zum 5. Mal lud Familie Mitscher aus Offenbach Nachbarn und Freunde zu einer gemütlichen Adventsfeier ein. Viele folgten der Einladung und fütterten, wie jedes Jahr, das Sparschein für das Hospiz Fanny de la Roche. Frau Ursula und Herr Wolfgang Mitscher konnten dem Hospiz eine stolze Summe von 450,00 Euro überreichen.

TSG 1847 Offenbach-Bürgel unterstützt das Hopsiz Fanny de la Roche

Eine Spende in Höhe von 310,00 Euro konnten Vertreter der TSG Bürgel Anfang Dezember 2014 Hospizleiterin Margarete Stirner übergeben.

 

Schüler und Schülerinnen im Hospiz

 

Im Rahmen der Unterrichtseinheit „Sterben/Tod – was kommt dann?“ besuchten 16 Schüler und Schülerinnen der 10. Klasse der Ernst-Reuter-Schule zusammen mit ihren Religionslehrerinnen Susanne Pfeffer und Margret Trautwein das Offenbacher Hospiz „Fanny de la Roche“.

Trödel-Erlös für den guten Zweck

 

Das Hospiz Fanny de la Roche in Offenbach freut sich über eine Spende des Steigenberger Hotels Frankfurt-Langen. Hospizleiterin Margarete Stirner nahm aus den Händen von Hotel-Direktor Volker Köhler einen Scheck über 315 Euro entgegen.

Trödelbrunch Hospiz Spende 2014.pdf
PDF-Dokument [232.4 KB]

Scheckübergabe anlässlich des 60. Geburtstages an das Hospiz Fanny de la Roche

 

Herzlichen Dank an Herrn Wolfgang Erb, der dem Hospiz Fanny de la Roche anlässlich seines 60. Geburtstages einen Scheck in Höhe von 800,00 Euro überreichte. Darüber freut sich neben der Hospizleitung Margarete Stirner (li im Bild) auch Ehefrau Traude Bohnert-Erb, die das Hospiz als Patin regelmäßig unterstützt.